Fortbildungen für: Rettungsdienst - Ärzte - Pflegepersonal

Unser Fortbildungsangebot richtet sich nach den Bedürfnissen moderner Notfallmedizin. Die Kurse bieten z.T. die Umsetzung aktueller Leitlinien aber auch Workshops zum Erlernen moderner Arbeitstechniken. Sowohl erfahrene Rettungsdienstmitarbeiter als auch Krankenpfleger und Ärzte können von den Angeboten in der täglichen Arbeit profitieren.

Angebote zu Wiederbelebungsmassnahmen finden Sie hier. Wir bieten als Trainingsstelle der American Heart Association leitliniengerechte Reanimationskurse und Kindernotfallkurse für unterschiedliche Zielgruppen an - für Laien, für Profis.

Fortbildungen, die auch für Ärzte interessant sind, werden von uns bei der Ärztekammer Niedersachsen für Fortbildungspunkte angemeldet, ebenso bei der Registrierung beruflich Pflegender. In den Kursbeschreibungen wird auf die zu erlangende Punktzahl hingewiesen. Sollten sie als Ärztin oder Arzt an einem Kurs teilnehmen wollen, für den keine Fortbildungspunkte ausgeschrieben sind, sprechen Sie uns an - wir kümmern uns darum.

Schockraumtraining:
Mit unserem Schockraumtraining können Sie entweder in Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung oder bei uns in der Schule Ihr Team in der Kommunikation und der Teamarbeit bei der Behandlung Ihrer Patienten trainieren. Nach einer theoretischen Einführung in die Simulation - bei Bedarf auf mit Wiederholung gängiger Notfallabläufe - simulieren wir für Sie einzelne Fallbeispiele, die Sie in üblicher Teamaufteilung abarbeiten.
Im Anschluss an jedes Fallbeispiel führen wir eine Nachbesprechung mit Ihnen durch (Debriefing), in denen wir gemeinsam mit Ihnen auf der Basis des CRM (Crew Resource Managements) erarbeiten, welche Abläufe gut etabliert sind und wo Sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen.

Das Training ist für einen Tag konzipiert, findet in einer Kleingruppe statt, so dass eine enge Zusammenarbeit und ein großer Trainingseffekt gesichert ist.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Schockraumtraining.